Heimat- und Skimuseum Braunlage
Heimat- und FIS-Skimuseum Braunlage, 
Dr.-Kurt-Schroeder-Promenade 4, 38700 Braunlage
Impressum
Dr.-Kurt-Schroeder-Promenade 4, 38700 Braunlage (Oberharz)
Aus der alten Zeit Braunlages …
Alltag
Er holt uns immer wieder ein: der Alltag.
Auch hier im Museum.
Er ist allgegenwärtig und bestimmt das Leben der Menschen.
Daher ist es wichtig, ihm auch in unserem Museum den
gebührenden Platz zu gewähren, so alltäglich er auch sein mag.
Erstaunlich allerdings, wie sich der bei uns gezeigte Alltag von dem
heutigen unterscheidet.

So vieles hat sich verändert. Und nicht unbedingt zum Schlechteren.
Allein das moderne Dampfbügeleisen ist, wenn es darum geht, Hemden
zu plätten, denen in unserer Ausstellung sicher vorzuziehen.
Doch ist es interessant, zurückzublicken, wie alltägliches früher
funktionierte. Sinnt man darüber nach, ist es überhaupt erstaunlich,
dass es funktionierte.
Unser Museum hat auch „Modernes“ zu bieten:
Immerhin ein Radio zum Beispiel.
Das gibt es noch gar nicht so lange.
Zumindest im Vergleich mit dem Alltag,
der so alt wie die Menschheit ist.
Machen Sie also genau das, wofür die Zeit im modernen Alltag oft fehlt:

Sich interessiert dem Alltag zuzuwenden und zu staunen!
Die gute alte Zeit
Zahlreiche Ausstellungsexponate zeigen, wie sich
das alltägliche Leben früher gestaltete.
Es war oft sehr viel umständlicher und beschwerlicher
als heute.
Wahre Segnungen hat uns der technische Fort-
schritt nicht zuletzt auch in unserem Alltag beschert.

Alte Küchengerätschaften zeigen, dass sich in der
modernen Küche vieles verändert hat - einiges aber
offenbar auch nicht mehr verbesserbar ist und uns
auch heute noch alltählich in gleicher Form begegnet.
Von Waschbrettern und Waschzubern
Als Wassersparen nur deshalb in Mode war, da das
Nass mühsam vom Brunnen geholt werden musste,
waren „Waschmaschinen“ wie diese angesagt.

Ein mühsames Unterfangen - und nicht gerade schonend
für die Wäsche.

Im sehenswerten Heimatmuseum in Hohegeiß gibt es
das Nachfolgemodell zu bestaunen: eine der ersten
Mielewaschzuber - Vorläufer dessen, wass heute nahezu
vollautomatisch in nahezu jedem Keller seinen Dienst
verrichtet.
Schon lange ist aber die „Waschküche“ keine Küche
mehr.